Veranstaltungstipps


10 Jahre Fotoecke - Bilder aus der Photobooth

Gestern fand unsere Geburtstagsvernissage zum 10-jährigen Bestehen der Fotoecke stand. Neben dem Bewundern der Bilder an der Wand durften sich unsere Gäste und die Fotoeckler auch fotografieren lassen.  Ob mit lustigen Papphütchen oder dem schicken goldenen Rahmen - wir hatten viele und gutgelaunte Gäste im Zimmer 16, wie ihr auf den Bildern sehen könnt!

Vielen Dank an alle, die uns gestern besucht haben - auf die nächsten 10 Jahre! *prost*

mehr lesen 2 Kommentare

Fotoausstellung "N.T. - Outback Australia" von Martina Clemens

Wir haben wieder eine tolle Fotoausstellung zu verkünden! Zum ersten Mal wird unsere Fotoecklerin Martina Clemens ihre Bilder in einer Einzelausstellung präsentieren.

 

Nach dem Motto "There´s nothing like Australia" zeigt sie fantastische Bilder aus dem Northern Territory Australiens. Wir sind schon sehr gespannt und laden euch herzlich zur Vernissage ein!


Vernissage:

Wann?  12. September 2016, ab 19 Uhr

Wo?       Zimmer 16, Florastr. 16, 13187 Berlin

 

Ausstellung:

12. September - 12. November 2016
1-2 Stunden vor Beginn der Veranstaltungen

 

Über die Ausstellung & Martina Clemens:

Impressionen meiner Tour durch das Outback Australiens vom Norden in Darwin zum Mittelpunkt des Kontinents, dem Ayers Rock, Wahrzeichen der Einheimischen. Fasziniert von der Weite des Landes, der endlosen Natur und der Gastfreundlichkeit - ich bin begeistert. Ein Traum ging in Erfüllung.

Es würde mich freuen, wenn meine erste alleinige Ausstellung diese Freude einfangen und ansatzweise wiedergeben könnte.

Eine Reise ans Ende der Welt lohnt sich, aber Vorsicht: wenn einen der "Virus" packt, möchte man dorthin zurück oder am besten gleich dortbleiben. Ich als Freizeit-Fotografin fand geniale Fotomotive.

2011 fand ich den Zugang zur digitalen DSLR-Fotografie, davor war ich analog unterwegs. Trotz der digitalen Bearbeitungsmöglichkeiten bevorzuge ich die Bildgestaltung aus der Kamera heraus und verzichte größtenteils auf digitale Nachbearbeitung.

 

Viel Spaß in der Ausstellung, beim Betrachten der Fotos.

mehr lesen 0 Kommentare

Fotoausstellung "FACES" von Peter Danielzick ab 22. März

Die nächste Ausstellung eines Mitglieds der Fotoecke ist am Start!

Vom 22. März bis 28. Mai präsentiert Peter Danielzick seine erste eigene Ausstellung "FACES" im Zimmer 16. Die Vernissage findet am 22. März ab 19 Uhr statt - ihr seid alle herzlich eingeladen!

 

Über FACES

Alles schon 100.000mal fotografiert… Und trotzdem oder gerade deswegen ist es Zeit für die erste Ausstellung von Peter Danielzick. Schon seit vielen Jahren mit der Kamera unterwegs, ist einer seiner Schwerpunkte die Stage-Fotografie, Künstlerportraits in voller Aktion.

 

Als vermeintlicher Gegensatz dazu: Bilder von Türen. Die fest stehenden ‚Gesichter‘ von Häusern. Wenn man es banal betrachtet Architekturdetails, jedoch nicht weniger bunt und manchmal schräg. Auch sie erzählen Geschichten. Geschichten, die im Kopf des Betrachters entstehen. Durch Assoziationen oder sich stellende Fragen aber immer mit der Phantasie… Damit schließt sich der Kreis zu den Künstler Portraits. Auch hier läuft der Film im Kopf weiter.

 

Wenn dann jemand sagt: „Hey, ich mag deine Bilder…“ dann ist auch das 100.000te Künstlerportrait oder Architekturdetail wert, Teil dieser Ausstellung zu sein. Denn die Kunst, die im Kopf entsteht, ist individuell und einmalig.

 

Was? Wann? Wo?

Vernissage: 22. März 2016 | 19 Uhr

Ausstellung: 23. März - 28. Mai 2016

Im Zimmer 16, Florastr. 16, 13187 Berlin-Pankow

 

mehr lesen 0 Kommentare

Unsere Ausstellungseröffnung

Hier nun endlich ein paar Impressionen von der Vernissage der Jahresausstellung unserer Fotoecke. Viele Gäste waren anwesend und es gab anregende Gespräche. Über die ausgestellten Bilder und Fotografie an sich.

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Reise durch die Zeit - die neue Gruppenausstellung

Die Mitglieder der Fotoecke haben sich mal wieder ins Zeug gelegt und ist am 9. November mit einer neuen gemeinsamen Ausstellung am Start.

 

ZEIT - Eine Reise durch die Zeit

 

Das Thema Zeit beschäftigte die Fotografen der Fotogruppe „Die Fotoecke“ im Jahr 2015 auf ganz besondere Art. Zeit ist in der Fotografie ein wesentlicher Bestandteil bei der Planung einer Aufnahme, wie zum Beispiel in der High Speed Fotografie oder der Langzeitfotografie und somit ein gestalterisches Element. Aber Zeit beschreibt auch die Entwicklung der Fotografie von ihren Anfängen bis jetzt. Dieser Aspekt wurde für die diesjährige Gruppenausstellung dann auch ausgewählt, um die zeitlichen Veränderungen in der Fotografie jedes Einzelnen zu präsentieren. Alt vs. neu, frühe Fotografie vs. aktuelle Fotografie, analoge Fotografie vs. digitale Fotografie.

 

Wir laden euch herzlich zur Vernissage am 9. November 2015 ab 19 Uhr ein!

 

Wo?

Zimmer 16

Florastraße 16 | 13187 Berlin-Pankow

 

Wann?

Vernissage: 9. November 2015 ab 19 Uhr

Ausstellung: 10. November 2015 - 08. Januar 2016

 

Freut euch auf eine spannende Zeitreise - wir freuen uns auf euch!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Vernissage zur Fotoausstellung "Schöner Parken!"


Vom 14.09.2015 bis 10.10.2015. Zimmer 16, Florastraße 16, 13187 Berlin
Erst 2007 entdeckte Michael Schröder die Fotografie wieder für sich. In der Architektur fand er dann auch gleich sein neues Schaffensgebiet. Parkhäuser, die sonst so unästhetisch wirken, haben es ihm besonders angetan. In vielen Streifzügen durch die Berliner Parkhausarchitektur sammelte er besondere Sichtweisen dieser ungeachteten Bauwerke. Die recht neue HDR-Technik ermöglichte ihm die Strukturen und Details best möglich in Szene zu setzen und verleihen einen den Aufnahmen einen besonderen Charakter.

Michael ist jahrelanges Mitglied der Fotoeceke. Wir freuen uns auf seine Ausstellung im Zimmer 16!

Weitere Infos findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/1490341011285048/

0 Kommentare

Einladung zur Vernissage "NYC - Manhattan inclusive" am 13. Juli

Wir wollen euch herzlich zur Vernissage unserer nächsten Fotoausstellung einladen.


Jacqueline Hirscher, Martina Clemens und Jeanette Dobrindt präsentieren ihre Sicht der Dinge auf New York - Manhattan inclusive.

 

Jacqueline, Martina und Jeanette haben noch einmal in die Archive geschaut und die interessantesten Bilder von 14 Tagen in dieser fantastischen Stadt für eine gemeinsame Ausstellung ausgesucht. Hierbei haben sich nicht nur Manhattan, sondern auch die anderen Stadtteile erkundet. Orte, die die meisten Touristen mangels Zeit gar nicht entdecken. Mit der Ausstellung zeigen die drei Fotografinnen ihre ganz besondere Sicht auf die schönste Stadt der Welt - Manhattan inclusive.

 

Die Ausstellungseröffnung ist am 13.07.2015, 19 Uhr im Zimmer 16, Florastraße 16, 13187 Berlin.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

Die Ausstellung wird 2 Monate zu sehen sein.

0 Kommentare

Wir sind beim Rakatak - besucht uns!

Am 12. Juli 2015 findet das RAKATAK Trommelfest bereits zum 22. Mal statt. Auch in diesem Jahr wird auf zwei Bühnen ein vielfältiges Angebot an Darbietungen zu bestaunen sein. Kinder- und Jugendgruppen als auch semiprofessionelle und professionelle Musiker und Tänzer werden für gute Stimmung und beste Unterhaltung sorgen.


Das Herzstück des interkulturellen Festes sind die kreativen Workshops, die erstklassigen Jugendvorführungen und ein internationaler Markt, hier stellen sich die kulturellen und sozialen Projekte der Jugendförderung Pankow vor. Der schönste Kreativstand wird ausgezeichnet!


Auch wir, die Fotoecke des Pankroma e.V., sind mit einem Verkaufs- und Kreativstand dabei. Euch erwartet neben tollen Bildern auch die Möglichkeit, von euch selbst richtig coole und ausgefallene Bilder schießen zu lassen. Und das beste: ihr könnt die Bilder direkt mitnehmen! Also kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!


RAKATAK · 22. Trommelfest in Pankow

12. Juli 2015 · 12.00 bis 20:00 Uhr
Sportanlage Schönholz · Hermann-Hesse-Strasse 82 · Berlin-Pankow
Eintritt: Erwachsene: 3 EUR · Kinder: 1,50 EUR

0 Kommentare

Austellungseröffnung

Am Montag, dem 8.6.15 um 19:00 startet die nächste Ausstellung eines Mitgliedes der Fotoecke.


"Bella Roma"

Oliver Richter - Fotografie

 

Wie kann man die einzigartige Poesie der „Ewigen Stadt“ in Bildern wiedergeben?

 

Schon als Kind habe ich mich sehr für die Antike, insbesondere für das Alte Rom interessiert.

Diese Stadt wollte ich unbedingt sehen, dennoch dauerte es viele Jahrzehnte, bis dieser Traum in Erfüllung gehen sollte.

Im Oktober 2014 besuchten wir Rom und konnten die Stadt ausführlich mit all ihren Facetten erkunden. 

 

Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt dieser unbeschreiblichen Stadt

und möchte den Betrachter zum Staunen, Träumen und Verweilen einladen.

0 Kommentare

Ready for take off - Vernissage am 07. März 2015

Unglaublich! Mit Jacqueline Hirscher zeigt nun das nächste Mitglied des Pankroma e.V. ihre fotografischen Arbeiten in einer Ausstellung.

 

Mit "Ready for take off" zeigt Jacqueline ein Best of the Best ihrer fotografischen Karriere. Wir sind uns mehr als sicher, dass die Vernissage und die Ausstellung ein voller Erfolg werden.

Das dürft ihr also auf keinen Fall verpassen!

 

Was?

 

Ready for take off - eine Ausstellung von Jacqueline Hirscher

Die ausgestellten Arbeiten zeigen einen wesentlichen Ausschnitt des bisherigen Werkes von Jacqueline Hirscher und geben Einblick in die Entwicklung einer dynamischen Handschrift.
Ihre Bilder erzählen Geschichten, die den Betrachter mitnehmen, fesseln und auffordern, diese in seiner Phantasie weiterzuführen.
Es ist Zeit, ihre fotografischen Ansichten in die Öffentlichkeit zu tragen.
Stillstand ist nicht gefragt. Im Gegenteil, sie will sich weiterentwickeln und ist READY FOR TAKE OFF!

 

Wann?

 

Vernissage am 07. März 2015 ab 20 Uhr

Ausstellung vom 08. März bis 10. April 2015

(Im Kalender kann man sehen wann das Zimmer16 geöffnet ist. Jeweils eine Stunde
vor Beginn einer Veranstaltung kann man sich die Ausstellung ansehen.)

 

Wo?

 

Zimmer 16

Florastraße 16

13187 Berlin

Download
Flyer "Ready for take off"
ready_for_take_off.pdf
Adobe Acrobat Dokument 273.6 KB
2 Kommentare

Einladung zur Ausstellung "9 aus 13" mit Peter Petzold

Wir haben schon wieder einen tollen Ausstellungstipp für euch, an dem mit Peter Petzold eines unserer Vereinsmitglieder beteiligt ist.

 

Neun Fotografen, neun Themen, neun Welten. Was sie verbindet: Ihr Interesse für Menschen.

 

Neun Bildsprachen: von der Streetphotography bis zur Reportage. Neun Orte: von der Kleingartenanlage bis zur Ballettbühne.

 

Die Arbeiten entstanden im Rahmen eines Seminars von Rudi Meisel an der Ostkreuzschule Berlin.

 

Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, den 27.2.2015 um 19 Uhr im Projektraum Meinblau statt.

 

Ausstellung:


"9 aus 13"

28.2.2015 - 08.03.2015

 

Projektraum Meinblau e.V. · Haus 5 Kunst- und Atelierhaus Meinblau · Christinenstraße 18-19 · 10119 Berlin

 

Schaut vorbei, es lohnt sich!


Download
Infos zur Ausstellung
Ausstellung_9aus13.jpg
JPG Bild 529.3 KB
mehr lesen 0 Kommentare

einladung zur Ausstellung von Uwe Zander

Es ist mal wieder soweit: ein Mitglied des Pankroma stellt seine Fotografien in einer eigenen Ausstellung aus.


Uwe Zander präsentiert in seiner Ausstellung Bilder aus Landschaft - Natur - Nah- und Makro.


Die Vernissage findet am 20. Februar 2015 ab 18 Uhr statt. Die Ausstellung ist anschließend bis zum 30. März 2015 im Guttemplerhaus zu bestaunen.


Wir freuen uns über euren Besuch und sind sicher, dass wir tolle Bilder zu sehen bekommen werden.


Wann?


Vernissage am 20. Februar 2015 ab 18 Uhr

Ausstellung vom 20. Februar bis 30. März 2015


Öffnungszeiten:

Mo - Fr 10.00 - 19.30 Uhr

Sa - So 10.00 - 14.00 Uhr


Wo?


Guttemplerhaus

Wildenbruchstr. 80

12045 Berlin-Neukölln

Download
Flyer zur Ausstellung von Uwe Zander
UweZander_Ausstellung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 498.3 KB
mehr lesen 0 Kommentare

Rückblick: Vernissage Fotografische Erzählungen

Hier einige Impressionen der Vernissage unseres Langzeitprojektes 2014. Das Haus war voll. An Musik, Essen und Getränken war kein Mangel. Alle Bilder waren noch rechtzeitig fertig geworden.

Eine gelungene Veranstaltung.

mehr lesen 0 Kommentare

Einladung zur Vernissage "Usbekistan - Land der Vielfalt"

Wir freuen uns, euch die Ausstellung von Jeanette Dobrindt ankündigen zu können. Ihr seid herzlich zur Vernissage und Ausstellung eingeladen.


USBEKISTAN - ein Land, so vielfältig wie seine Geschichte.

JEANETTE DOBRINDT - zeigt in ihrer Foto-Ausstellung die Vielfalt eines einzigartigen Landes.
ARCHITEKTUR - geprägt von den prächtigen Zeiten der Seidenstraße, aber auch von der ehemaligen Sowjetunion.
NATUR - von der romantischen und rauhen Seite der Kizilkum-Wüste, bis hin zu den Ausläufern des Tian Shan-Gebirges.
MENSCHEN - die ihrem alltäglichen Leben nachgehen, stolz und stets freundlich, immer mit einem Lächeln im Gesicht.


Usbekistan - Land der Vielfalt -

Vernissage: 12.12.2014 | 19 Uhr

Ausstellung: 13.12.2014 - 13.03.2015

Ort:

Jugendkulturzentrum "m24"

Mühlenstr. 24

13187 Berlin

 

Öffnungszeiten:

Dienstag - Samstag | 14 - 21 Uhr

Download
Einladung zur Vernissage und weitere Infos zur Ausstellung
flyer_usbekistan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

mehr lesen 0 Kommentare

Einladung zur Vernissage am 10. November 2014

Am 10. November starten wir mit einer Vernissage in unsere neue Gruppenausstellung "Fotografische Erzählungen". Als musikalischen Gast freuen wir uns auf Frank Schreiber. Um 19 Uhr geht es im Zimmer 16 los und wir verraten nur soviel: die Vielfalt der umgesetzten Themen ist unglaublich!

 

Rund ein Dutzend Fotografen - Ein Thema... Und trotzdem gilt immer wieder: Egal ob in Farbe oder Schwarzweiß, kein Werk gleicht dem anderen!

Es wird auf alle Fälle viel zu entdecken geben. Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit EUCH!!

mehr lesen 1 Kommentare

Einladung zur Vernissage am 11.11.2013

Bild: Kirchenkatze von Gunter Blume
Kirchenkatze

Es ist wieder soweit! Am 11.11.2013 findet die Vernissage zu unserer neuen Gruppenausstellung zum Thema Gegenlicht statt. Ihr seid alle herzlich eingeladen!

 

Wann?

11.11.2013, ab 19 Uhr

 

Wo?

Zimmer 16, Florastraße 16 in Berlin-Pankow

Faszination Gegenlicht


Die Mitglieder des Fotoklubs „Die Fotoecke“ in Berlin-Pankow beschäftigen sich in jährlich wechselnden Langzeithemen mit speziellen Aspekten der Fotografie. 2013 war es das Thema Gegenlicht mit all seinen faszinierenden Gestaltungsmitteln.

 

In einer Auswahl aus vielen vorgelegten Arbeiten sind die Ergebnisse nun in einer Gruppenausstellung zu sehen.
Die Bilder dieser Ausstellung zeigen: Gegen das Licht zu fotografieren, bietet eine Fülle von interessanten und auch überraschenden Motiven

  • Silhouetten werden zu Scherenschnitten
  • das Spiel mit den Schatten erzeugt ungeahnte Lichtstimmungen
  • die Farben treten bei hohen Kontrasten in den Hintergrund oder bilden Lichtsäume, verändern sich, werden weich
  • durchsichtige Objekte erleuchten regelrecht, andere werden transparent

 

Und es war ein Thema zum mitnehmen in die Lieblingsbereiche jedes einzelnen Fotografen. So sind auch die Ergebnisse ein vielschichtiger Einblick in die Bandbreite der Fotoecke!

mehr lesen 0 Kommentare

Vernissage Streetphotography von Peter Petzold am 9. September

Am Montag, den 9.September 2013 um 19.00 Uhr findet die Eröffnung der Fotoausstellung "Streetphotography" von Peter Petzold im Zimmer16, in der Florastraße 16, 13187 Berlin (Pankow) statt.

Das Thema der Fotoausstellung sind die kleinen Dinge des alltäglichen Lebens im öffentlichen Raum, wie sie in jeder Stadt vorkommen können. Also nichts spektakuläres, sondern ganz persönliche Sichtweisen zum Thema Streetphotography, die sich nicht immer mit den fotografischen Regeln in Übereinstimmung bringen lassen.

Für den musikalischen Hintergrund der Vernissage sorgt das Trio SCHO mit ihrem Repertoire aus russischen Liedern, Swing, Tango und Bossa Nova.

Alle Freunde der Fotografie sind herzlich eingeladen.

 

Die Vernissage bei Facebook...

mehr lesen 0 Kommentare

Der Pankroma e.V. live und in Farbe

Auch in diesem Jahr wird der Pankroma e.V. wieder beim Kunstfest Pankow mit einem Stand dabei sein. Kommt uns am 1. und 2. Juni im Schlosspark Schönhausen besuchen!

 

Weitere Infos zum Kunstfest gibt es hier...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Finissage zur Gemeinschaftsausstellung am 5. März

"Ich sehe was - was du nicht siehst"

UPDATE! Die Ausstellung wurde bis Anfang März 2013 verlängert!

Um die Gemeinschaftsausstellung gebührend zu verabschieden, findet am 5. März ab 19 Uhr eine Finissage statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

mehr lesen 0 Kommentare

Original mit Untertitel? - Einladung zur Vernissage am 10.09.2012

Gemeinschaftsausstellung von Jacqueline Hirscher & Guido Rottmann

 

Vom 11. September - 9. November 2012 findet im Zimmer 16 die Gemeinschaftsausstellung "O.m.U. - Original mit Untertitel?" von Jacqueline Hirscher & Guido Rottmann statt. 

 

Zur Vernissage am 10. September 2012 ab 19 Uhr jeder herzlich eingeladen!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Der Pankroma e.V. auf dem Kunstfest Pankow

Am 9. und 10. Juni 2012 findet ihr den Pankroma e.V. am Stand Nr. 9 auf dem Kunstfest - Das GESOBAU-Fest im Schlosspark Schönhausen.

Was euch dort erwartet? - Das erfahrt ihr, wenn ihr uns besuchen kommt! Also seid gespannt!

 

Alle Infos zum Kunstfest gibt es hier: www.kunstfest-pankow.de

0 Kommentare

Einladung zur Vernissage

Am 14.05.2012 startet um 18 Uhr die Gruppenausstellung der Fotoecke mit einer Vernissage im Zimmer 16 (Florastraße 16, 13187 Berlin-Pankow). Gezeigt werden Fotografien der Berliner Architektur in den Abend-, Nacht- und Morgenstunden.

Jeder Fotografie-Interessierte ist herzlich eingeladen.

0 Kommentare