Bild des Monats Juli

Foto von Jacqueline Hirscher "Abendrot über den Dolomiten"
Abendrot über den Dolomiten

Zur ersten Session Bild des Monats in der neuen Location fanden sich bemerkenswwert viele Fotoeck'ler ein. Viele wollten auch die neue Örtlichkeit besichtigen und bei schönem Wetter die Terrasse nutzen. Aufgelegt wurden hauptsächlich Landschaftsbilder und Tierfotos von groß bis ganz klein.

 

Siegerin in der Kategorie "Technische Umsetzung" (und auch mit insgesamt den meisten Bewertungen) wurde Jacqueline Hirscher. Ihr Foto eines Abendrots über den Dolomiten beeindruckte hauptsächlich durch technische Qualität, Farbigkeit, Schärfe. Trotz nur sparsamer Bearbeitung bekam es eine fast plastische Tiefe. 

Foto von Stefan Buder "Alte Seebrücke"
Alte Seebrücke

 

 

 

 

 

In der Kategorie Bildgestaltung erhielt Stefan Buder die meisten Bewertungen. Die von ihm aufgenommenen Reste eines Bootssteges an der Ostsee strahlen durch die nebelige Umgebung eine melancholische Stimmung aus. Meer und Horizont scheinen keine Grenze zu haben. Die Aufteilung bietet dem Auge des Betrachters einen harmonischen Eindruck. Und es gibt viele Details zu entdecken.

Foto von Martin Meschenmoser "Fjord"
Fjord

 

 

 

 

Martin Meschenmoser bekam die meisten Bewertungen in der Kategorie Bildaussage/Bildidee. Seine Ansicht eines Fjords strahlt eine dunkle, fast schon mystische Stimmung aus. Das Eingezwängtsein des Wassers zwischen die Felsen wird sehr gut erfasst. Bemerkenswert auch die Durchzeichnung der dunklen (Felsen) als auch der hellen (HImmel) Partien des Bildes.

 

Glückwunsch allen Gewinnern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0