Bild des Monats November

Foto von Jean Möller: "Frostige Schrauben"
Frostige Schrauben

Im November wieder ein Wettbewerb ohne vorgegebenes Thema. 

 

 

Gewinner wurde Jean Möller mit einem eigentlich unspektakulären Motiv: Alte Schrauben, die vom Frost "gezeichnet" sind. Hier stimmen die Linienführung, der Schärfeverlauf und auch die Farbigkeit passt mit einem leichten Blaustich zur Frostigkeit des Motivs. Damit entsteht noch dazu ein reizvoller Gegensatz zum warmen Rostton der abgebildeten Schrauben. Das Ergebnis waren die höchsten Bewertungen in allen drei Kategorien.

 

 

 

 

Den zweiten Platz errang Martin Meschenmoser mit einem experimentellen Bild einer Industrieanlage. Die Farbigkeit ist in der Bearbeitung extrem verfälscht worden. Das ganze wurde bei der Ausgabe durch den heimischen Drucker nochmals verändert, sodass ein unwirkliches Bild entstand. In diesem sind aber die Details der abgebildeten Anlage gut erkennbar. Auch diese Darstellung fand viele gute Bewertungen.

Gratulation allen Gewinnern!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0