Bild des Monats Januar

Foto von Martin Meschenmoser "Mystik am Köppchensee"
Mystik am Köppchensee

Der erste Bild-des-Monats-Wettbewerb im neuen Jahr ist ein Beipiel dafür, das auch eine Kompaktkamera Siegerfotos machen kann (hier eine Nikon Coolpix A).


Dem Fotografen Martin Meschenmoser ist es gelungen, mittels einer überlegten Bearbeitung ein stimmungsvolles Landschaftsbild zu erzeugen. Dazu wurde die Farbe selektiv herausgenommen und stellenweise weichgezeichnet.

Es entstand damit um die Kopfweiden am Köppchensee eine mystische Stimmung.


Aber auch Siegerfotos sind nicht immer pauschal von jeder Kritik befreit. Einige hielten den Unterschied zwischen Schärfe und Unschärfe für zu stark. Andere hätten den Bildauschnitt anders gewählt oder das Bild gespiegelt. Jedoch das Bild hatte auf jeden Fall den größten Zuspruch von allen Teilnehmern.


Glückwunsch dem Fotografen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0